Weigl, Karl

(1881-1949)
   Austrian composer. He studied at the Vienna Music Academy and later at the University of Vienna. He was a rehearsal conductor at the Vienna Hofoper under Gustav Mahler. Later he taught at the New Vienna Conservatory. In 1938 he settled in New York and taught at Hart School of Music, Brooklyn College and the New England Conservatory of Music.

Dictionary of Jewish Biography. .

Look at other dictionaries:

  • Karl Weigl (Komponist) — Karl Weigl (* 6. Februar 1881 in Wien; † 11. August 1949 in New York) war ein österreichischer Komponist. Er studierte in Wien Klavier und Komposition, unter anderem bei Alexander von Zemlinsky, und wirkte nach seiner Promotion in Wien als Lehrer …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Weigl (Politiker) — Karl Weigl (* 15. Oktober 1879 in Wien; † 27. März 1982 ebenda) war ein österreichischer Politiker. Leben Über Karl Weigls Kindheit und Jugend ist wenig bekannt; er war Holzarbeiter von Beruf und engagierte sich bereits in jungen Jahren in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Weigl — ist der Name mehrerer Personen Alfons Maria Weigl (1903–1990), katholischer Priester und Schriftsteller Bruno Weigl (1881–1938), mährischer Musikschriftsteller und Komponist Eduard Weigl (1869–1960), deutscher katholischer Priester und Professor… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Weigl — Karl Ignaz Weigl (February 2, 1881 ndash; August 11, 1949) was an Austrian composer. He was born in Vienna, being the son of a bank official who was also a keen amateur musician. Alexander Zemlinsky took him as a private pupil in 1896. Weigl went …   Wikipedia

  • Karl Weigl — ist der Name von Karl Weigl (Komponist) (1881–1949), österreichischer Komponist Karl Weigl (Politiker) (1879–1982), österreichischer Politiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselb …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Küttel — Karl Küttel, Büste Allee der Persönlichkeiten im Zentralpark von Timișoara Karl Küttel (* 1818 in Kőszeg, Ungarn; † 1875 in Temesvár) war von 1859 bis 1861 und von 1867 bis 1872 Bürgermeister der heute zu Rumänien gehörenden Stadt Timișoara. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl von Ordoñez — (1734 ndash; 1786) was one of a number of composers working in Vienna during the second half of the Eighteenth century. Ordonez was not a full time professional musician. Most of his working life was spent in the employment of the Lower Austrian… …   Wikipedia

  • Karl Wolfgang Unzelmann — (* 6. Dezember 1786 in Mainz; † 21. März 1843 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Sänger. Leben Unzelmann war der Sohn der Schauspieler Karl Wilhelm Ferdinand Unzelmann und Friederike Bethmann Unzelmann. Der Xylograph Friedrich… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Renner-Preis — Der Karl Renner Preis wurde anlässlich der 80. Wiederkehr des Geburtstages des Bundespräsidenten Dr. Karl Renner von der Stadt Wien gestiftet. Die Vergabe dieser Auszeichnung erfolgt im Abstand von 3 Jahren an Personen oder Personengemeinschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Vally Weigl — (* 11. September 1894 in Wien; † 25. Dezember 1982 in New York, NY, USA) war eine österreichisch amerikanische Komponistin und Musiktherapeutin. Die musikalische Begabung Vally Weigls zeigte sich schon in frühester Jugend. Sie erhielt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.